Einsatzberichte

Ob Gefahrguteinsatz, Zimmer- brand oder Verkehrsunfall. Hier berichten wir aktuell über unser breites Einsatzspektrum mehr...

Fahrzeuge & Technik

Wir zeigen Ihnen mit welcher modernen und anspruchsvollen Technik wir in den Einsatz gehen mehr...

Mitmachen

Entdecken Sie welche interes- santen Betätigungsfelder es für Sie in den Teams der Freiwilligen Feuerwehr Kempten gibt mehr...

Aktuelle Einsätze 2018

17.01.2018 - 09:28 Uhr
B - BMA Brandmeldeanlage
Königstraße


17.01.2018 - 08:40 Uhr
THL - Ölspur
Kaufbeurer Straße


16.01.2018 - 11:04 Uhr
B - Privater Rauchmelder ausgelöst
Lessingstraße

 

ALLE EINSÄTZE 2017/2018

Anschauen - Mitmachen!

Möchtest auch DU Teil in unserem Team werden? Bewerben und mitmachen! Mitmachen! Mail an info@ff-kempten.de

Ihre Feuerwehr vor Ort

Löschgruppe 11 Löschgruppe 13 Löschgruppe 15 Löschgruppe 14 Hauptwache Löschzug 4 Löschzug 3

Technische Hilfeleistung der besonderen Art

Technische Hilfeleistung macht fast mehr als die Hälfte der Einsätze der Feuerwehr aus und ist somit Routine. Doch am Samstag, dem 6. August, war der Einsatz für die Feuerwehr Kempten doch etwas ungewöhnlich. Eine Katzenbesitzerin hatte besorgt bei der ILS angerufen, weil ihre 10 Monate alte Katze in einem Auto verschwunden war und seit mehr als einer Stunde nicht mehr herauskam. Eine Überprüfung vor Ort ergab, dass sich das Katzenbaby im Motorraum eines geparkten PKW befand und nicht in der Lage war eigenständig wieder herauszufinden. Die Halter des Fahrzeugs waren im Urlaub und von unten war nicht an die Katze heranzukommen, deshalb musste eine andere Lösung gefunden werden. Die Feuerwehr öffnete mit Spezialwerkezug die Fahrertür um an die Entriegelung der Motorhaube zu gelangen und diese zu öffnen. Es galt dabei vorsichtig vorzugehen um das Fahrzeug nicht zu beschädigen. Nachdem die Motorhaube geöffnet war, konnte die Besitzerin ihr recht verängstigtes Katzenbaby in Empfang nehmen.

Weiterlesen …

Jugendübung der Wehren Kempten und Blaichach

Wer am 9. Juli vormittags in der Stadt unterwegs war, konnte schon ein mulmiges Gefühl bekommen. In der Nähe des Bauhofes war ein Konvoi von neun Feuerwehrfahrzeugen unterwegs mit Blaulicht und Martinshorn. War da etwas Schlimmes passiert? Brannte gar der Bauhof? Nein, zum Glück war es nur eine Übung. Es war die alljährliche Übung der Jugendfeuerwehr. Die Wehren von Blaichach und Kempten hatten sich zur gemeinsamen Großübung getroffen. 40 jugendliche und 20 erwachsene Feuerwehrleute probten im Bauhof Kempten den Ernstfall.

 

Weiterlesen …

Großzügige Spende zum 140-jährigen Jubiläum des LZ 3

Max Hafenmayr, Daniel Magnus, Christian Briendl

Zum 140-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Lenzfried überreichte die Sontheim Industrie Elektronik GmbH 1.000€. Die Spendenübergabe fand am Freitag, dem 17. Juni im Firmensitz von Sontheim im Industriegebiet Kempten Bühl-Ost statt. Vorstand Max Hafenmayr und Kommandant Christian Briendl freuten sich, den Scheck aus den Händen von Marketingleiter Daniel Magnus entgegen nehmen zu dürfen und bedankten sich mit einem herzlichen „Vergelt´s Gott“.

Änderung Programm 140 Jahre FF Lenzfried

Auf Grund der aktuellen Wettervorhersage ändert sich das Programm für das Jubiläum der FF Lenzfried am Sonntag, den 19.06. Das komplette Programm einschließlich des Gottesdienstes um 10:30 Uhr findet nicht am Lenzfrieder Feuerwehrhaus sondern am Partystadel in Bockarten statt. Für Besucher die keine Gelegenheit haben selbstständig nach Bockarten zu kommen ist ab 10:00 Uhr ein Shuttleservice ab dem Franziskanerplatz und dem Feuerwehrhaus Lenzfried eingerichtet. Die Feuerwehr Lenzfried freut sich auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

 

Feuerwehr Kempten auf dem Bayerischen Rundfunk

Am 29.02. war der Bayerische Rundfunk bei uns zu Gast und hat live von einer unserer Übungen berichtet. Die Zusammenarbeit hat sehr viel Spaß gemacht und es ist ein toller Bericht dabei rausgekommen. Vielen Dank an das Team des BR! Der Bericht steht in der Mediathek des BR zur Verfügung, den Link gibt es unter "Weiterlesen"

Weiterlesen …