Einsatzberichte

Ob Gefahrguteinsatz, Zimmer- brand oder Verkehrsunfall. Hier berichten wir aktuell über unser breites Einsatzspektrum mehr...

Fahrzeuge & Technik

Wir zeigen Ihnen mit welcher modernen und anspruchsvollen Technik wir in den Einsatz gehen mehr...

Mitmachen

Entdecken Sie welche interes- santen Betätigungsfelder es für Sie in den Teams der Freiwilligen Feuerwehr Kempten gibt mehr...

Aktuelle Einsätze 2019

15.07.2019 - 12:57 Uhr
B - Brand Pkw
Pfeilergraben


15.07.2019 - 12:47 Uhr
B - Brand Mülleimer
Burgstraße


14.07.2019 - 21:34 Uhr
DLK - Drehleiter für Rettungsdienst
Adenauerring


 

ALLE EINSÄTZE 2019

Anschauen - Mitmachen!

Mitmachen! Mail an info@ff-kempten.de

Ihre Feuerwehr vor Ort

Löschgruppe 11 Löschgruppe 13 Löschgruppe 15 Löschgruppe 14 Hauptwache Löschzug 4 Löschzug 3

Feuerwehr Kempten unterstützt bei Gefahrguteinsatz in Füssen

Zu einem größeren Gefahrguteinsatz ins Ostallgäu wurde die Freiwillige Feuerwehr Kempten am Sonntagmorgen mit knapp 50 Einsatzkräften alarmiert. Dort wurde in einem Hotel Chlorgeruch festgestellt woraufhin von der örtlichen Einsatzleitung mehrere Spezialfahrzeuge für den Gefahrguteinsatz und die Dekontamination aus Kempten angefordert wurden. Vor Ort gingen die

Weiterlesen …

Unwetterfront beschäftigt Feuerwehr

Noch während die Feuerwehr Kempten mit dem Abstreuen einer Ölspur beschäftig war, ließen dunkle Wolken am Himmel nichts Gutes erahnen. Und so bewahrheitete sich diese Befürchtung kurz darauf mit dem Ertönen der Alarmpiepser. Der erste Unwettereinsatz rief die Kräfte auf den Theodorplatz in St. Mang. Trotz intensiver Suche konnte der dort gemeldete umgestürzte Baum nicht gefunden werden. Der Einsatz war noch nicht abgeschlossen da wurden die Helfer in die Eicher Straße geschickt.

Weiterlesen …

Arbeitsreicher Übungsabend

Am Montagabend alarmierte die Integrierte Leitstelle (ILS) Allgäu die Kräfte des Löschzuges 4 – Sankt Mang der Feuerwehr Kempten  zu einer Ölspur. Vor Ort stellte man fest, dass eine kleine Ursache manchmal auch eine große Wirkung haben kann: Bei der Probefahrt nach einer Inspektion lief das Motoröl aus noch nicht genau geklärter Ursache auf die Strasse. Aufgrund der Fahrt des PKW und anderer Verkehrsteilnehmer, die darauf folgten, hatte es zur Folge, dass die „paar“ Liter Öl eine ziemlich lange Ölspur verursachten. Die Kräfte der Feuerwehr streuten diese Spur dann mittels Ölbindemittel ab, sicherten Sie noch

Weiterlesen …

Brandmeldeanlage Bahnhof - Verrauchung

In den Morgenstunden alarmierte die Integrierte Leitstelle Allgäu die Kräfte der Feuerwehr Kempten zum Hauptbahnhof nach Kempten zur Brandmeldeanlage. Trotz der Meldung einer dortigen Bäckerei, dass es ich um angebrannte Semmeln handelt, rückten die Kräfte an. Dies stellte sich vor Ort dann als die richtige Entscheidung heraus, da es so eine Rauchentwicklung gab, dass sogar die Eingangshalle

Weiterlesen …

9 Einsätze innerhalb 24 Stunden

So etwas kommt bei der Feuerwehr Kempten auch nicht allzu oft vor. Der Pfingstsamstag war allerdings so ein arbeitsreicher Tag. Es begann am frühen Vormittag, als die Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die nördliche Bahnhofstraße gerufen wurde. Schnell wurde festgestellt, dass es sich um einen technischen Defekt an der Anlage handeln würde. Trotzdem wurde das komplette Gebäude überprüft, da es im Moment umgebaut wird und auch an diesem Vormittag Bauarbeiten stattfanden.

Weiterlesen …