Drehleiterweiterbildung am Samstag

| Allgemeine News

Am heutigen Samstag hatten unsere Maschinisten die Möglichkeit, mit unseren beiden zur Verfügung stehenden Drehleitern unterschiedliche Einsatz- und Übungsszenarien durchzuspielen. Schwerpunktmäßig wurde hier vor allem auf den Umgang mit dem Leiterpark gelegt, um in unterschiedlichen Situationen diese sicher bedienen zu können.

Hierbei wurde das Potenzial des Gelenks nach dem ersten Leiterelement besonders ausgeschöpft. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, auch über Hindernisse hinweg den Korb der Leiter zu positionieren. Zudem bieten beide Drehleitern auch die Option einen Unterflurbetrieb zu realisieren. Dies bedeutet, das auch Einsatzstellen unterhalb dem Leiterniveau abgedeckt werden können und somit auch Rettungen aus Tiefen, wie zum Beispiel einer Baugrube, möglich sind.

Wir bedanken uns bei unseren Ausbildern für die gelungene Schulung und Vorbereitung!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.