Kotterner Straße

| Einsätze, Allgemeine News

Feuer in Aufzug...

...so lautete das Stichwort als die Feuerwehr am Morgen des 24.06.2021 zu einem Einsatz in die Kotterner Straße gerufen wurde. Bei diesem Stichwort heißt es für die Feuerwehr noch mehr als sonst, dass höchste Eile geboten ist. Ein Aufzug kann sich im Falle eines Feuers binnen Minuten in eine tödliche Falle verwandeln. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass im Aufzug keine Personen waren. Da das Treppenhaus bereits verraucht war drang die Feuerwehr unter Atemschutz in den Betriebsraum des Aufzugs vor. Hier hatte sich ein Schwelbrand gebildet, der mithilfe von Kohlendioxyd-Löschern bekämpft wurde. Gerade bei Bränden in elektrischen Anlagen kann hier mithilfe von nicht entflammbaren Gasen sicherer gelöscht werden. Auch Wasserschäden werden so vermieden.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde das Gebäude durch Lüfter von Rauch befreit und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Insgesamt war die Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.