Sicherheitswacht auf der Jubiläumsfestwoche

| Allgemeine News

Auch bei der diesjährigen 70ten Allgäuer Festwoche war die Feuerwehr Kempten durch Kameradinnen und Kameraden aus den verschiedenen Einheiten vertreten. Als Teil der Sicherheitswacht – zusammen mit Kräften der Polizei, der BRK Bereitschaft, der Johanniter Unfallhilfe und des Sicherheitsdienstes – sorgten wir für die Sicherheit auf der Jubiläumsfestwoche. Verteilt auf 28 Schichten leisteten die eingesetzten Kräfte mehr als 620 Stunden Dienst für die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher. Neben der der Sicherstellung des Brandschutzes, zählt es auch zu den Aufgaben der wachhabenden Einsatzkräfte im Ernstfall erste Maßnahmen zu ergreifen sowie nachrückenden Kräften einen schnellen und direkten Weg zum Einsatzort zu ermöglichen. Dieses Jahr war es aus auch Sicht der Feuerwehr Kempten eine sehr ruhige Festwoche, in deren Verlauf es lediglich zu einem kleineren Einsatz kam, bei welchem ausgelaufenes Öl ab gestreut und aufgenommen werden musste.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.