Reinhartser Straße

| Einsätze, Allgemeine News

Am 02. Juni wurde die Feuerwehr Kempten gegen 07:45 Uhr zu einem Brand in die JVA Kempten alarmiert. In einer Zelle war ein Feuer ausgebrochen. Eine Person konnte verletzt gerettet werden. Die Feuerwehr bekämpfte mit einem Trupp unter Atemschutz das Feuer während zur Sicherheit eine Riegelstellung aufgebaut wurde, um ein Übergreifen des Feuers zu verhindern. Nach dem Löschen des Feuers wurde das Gebäude mittels Lüftern rauchfrei gemacht und zur Sicherheit Messungen auf möglicherweise noch vorhandene Rauchgase durchgeführt. Danach konnte der Trakt wieder den Beamten der JVA übergeben werden.
Aufgrund der hohen Anzahl von Personen im Gebäude war die Feuerwehr Kempten neben Polizei und Rettungsdienst mit ca. 70 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern im Einsatz.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.