Schumacherring

| Einsätze

Am Mittwoch, den 04.09.2019 gegen kurz vor 6 Uhr wurde die Feuerwehr Kempten zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Schumacherring / Brotkorbweg alarmiert. Während des Abbiegevorgangs kam es dort zu einem Zusammenstoß zweier Pkw im vorderen Bereich. Infolgedessen kamen die Fahrzeuge in jeweils einer der beiden Fahrtrichtungen zum Stehen. Insgesamt wurden bei dem Unfall zwei Personen leicht verletzt und wurden vom Rettungsdienst betreut. Eine Person wurde auf Grund der Deformierungen am Fahrzeug in selbigem eingeschlossen und musste mittels hydraulischem Rettungsgerät durch unsere Kräfte befreit werden. Während der Dauer des Einsatzes wurden beide Fahrtrichtungen vollgesperrt und der Verkehr im Kreuzungsbereich umgeleitet. Nach dem die verunfallten Personen dem Rettungsdienst zugeführt und die Fahrbahnen gereinigt wurde, konnte die Einsatzstelle zwecks weiterer Maßnahmen an die Polizei übergeben und der Einsatz beendet werden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.