Informationen zur Datenverarbeitung nach Art.13 DSGVO

Gültig für die Vereine im Stadtfeuerwehrverband Kempten

Verantwortlich für die Datenverarbeitung
Sind die jeweils zuständigen Vereine

Freiwillige Feuerwehr Kempten (Allgäu) e.V.
1. Vorsitzender Stefan Hager
Weidacher Weg 5, 87437 Kempten

Freiwillige Feuerwehr Sankt Mang e.V.
1. Vorsitzender Arno Holzmüller
Hanebergstraße 6, 87437 Kempten

Freiwillige Feuerwehr Lenzfried e.V.
1. Vorsitzender Max Hafenmayr
Lenzfrieder Str. 59, 87437 Kempten

Freiwillige Feuerwehr Hohenrad e.V.
1. Vorsitzender Bernhard Hosak
Staig 1, 87452 Altusried

Freiwillige Feuerwehr Leubas e.V.
2. Vorsitzender Michael Epp
An der Malstatt 31, 87437 Kempten

Freiwillige Feuerwehr St. Lorenz e.V.
1. Vorsitzender Andreas Schramm
Wiggensbacher Straße 60, 87439 Kempten

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden nur bei Vorliegen folgender gesetzlichen Erlaubnistatbestände verarbeitet:

Bei Kontaktaufnahme

  • Bearbeitung der Anfrage(n) (Art. 6, Abs. 1, lit. b DSGVO)
    (dies kann erfolgen über Kontaktformular auf der Website oder auch über angegebene E-Mail-Kontakte)

 

Allgemein/Veranstaltungen

  • aufgrund unserer berechtigten Interessen (Art. 6, Abs. 1, lit. f DSGVO)
    (berechtigtes Interesse ist hier die Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten  des Vereins aber  auch der Feuerwehr als städtischer Einrichtung auf der Internetseite des Vereins und in lokalen Printmedien sowie auf unsere Social-Media-Kanälen. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der von Veranstaltungen veröffentlicht.)

 

Im Rahmen der Mitgliedschaft/Aktiven Dienst:

  • zur Erfüllung unserer vertraglichen Leistungen (Art. 6, Abs. 1, lit. b DSGVO)
    (die in der Beitrittserklärung erhobenen personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail- Adresse, Telefonnummer sowie weiteren Angaben/besondere personenbezogenen Daten nach Art. 9 DSGVO wie z.B. zur Diensttauglichkeit, Funktion/Tätigkeit im Verein und in der Freiwilligen  Feuerwehr zur Durchführung des Mitgliedschafts-verhältnisses z.B. für Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug)
  • bei Vorliegen der Einwilligung (Art. 6, Abs. 1, lit. a DSGVO) (Details siehe gesondertes Einwilligungsformular)
  • aufgrund unserer berechtigten Interessen (Art. 6, Abs. 1, lit. f DSGVO)
    (Berechtigte Interessen ist die Speicherung in den Systemen der Feuerwehr/der Stadt Kempten, Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins aber auch der Feuerwehr als städtischer Einrichtung die auf der Internetseite des Vereins und in lokalen Printmedien sowie auf unsere Social-Media-Kanälen.  In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Ehrungen oder zu Veranstaltungen veröffentlicht. Obwohl wir dies auf das berechtigte Interesse stützen, holen wir im Rahmen der Mitgliedschaft/des aktiven Dienstest trotzdem noch eine gesonderte Einwilligung ein, da es sich hier um Veröffentlichungen auf Website/Social Media handelt.)

 

Speicherdauer, bzw. Kriterien zur Festlegung der Dauer
Wir bewahren Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten nur so lange auf, um die vorgenannten Zwecke zu erfüllen oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen festlegen. Entfällt der jeweilige Zweck bzw. nach Ablauf der entsprechenden Fristen, werden Ihre Daten gesperrt bzw. gelöscht.

(Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Daten gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. Einige Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation zugrunde).

 

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist (z.B. zum Bankeinzug), es im Rahmen der Vereinstätigkeit oder der Feuerwehrtätigkeit notwendig ist oder Sie eingewilligt haben.

Eine Datenübermittlung im Rahmen der Mitgliedschaft/Aktiven Dienst findet z.B. statt an

  • die Stadt Kempten (Allgäu) als Trägerin der Freiwilligen Feuerwehr als kommunale Einrichtung
    (Mitgliederverwaltung, Auszahlung von Leistungen der Stadt Kempten)
  • an den Feuerwehrarzt zur Feuerwehr-Dienstuntersuchung)
  • Bei Teilnahme an einem Lehrgang an einer Feuerwehrschule an die Regierung von Schwaben und die durchführenden

 

Widerruf
Erfolgt die Verarbeitung aufgrund von Einwilligungen oder auf dem berechtigten Interesse, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich auf postalischem Weg an folgende Adresse Freiwillige Feuerwehr Kempten (Allgäu) e.V., Weidacher Weg 5, 87437 Kempten oder per E-Mail an info@ff-kempten.de geschickt werden. Auch telefonisch unter der Rufnummer 0831/ 2525 - 3700 kann man diesbezüglich Kontakt aufzunehmen.

 

Hinweis auf die jeweiligen Betroffenenrechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

 

Hinweis auf Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27, 91522 Ansbach, Deutschland
Telefon: +49 981 53-1300, Telefax: +49 981 53-981300

Download der Informationen zur Datenverarbeitung nach Art.13 DSGVO